SSC Stubersheim

1997 fand im kleinen Stubersheim die Gründungsversammlung des SSC statt. Mit den Sportarten Fußball, Radfahren, Schach, Tischtennis und Volleyball startete der SSC. 2001 wurde mit der Inbetriebnahme auch Tennis angeboten.

2006 erfolgte der Spatenstich für das heutige Vereinsheim, welches neben funktionsgerechten Räumen auch über eine großzügige Gastronomie mit Aufenthaltsraum verfügt.  Aus der Vereinsgründung des SSC-Stubersheim wurde ein Verein mit einem stattlichen Vereinsheim und den Bereichen Fußball und Tennis als Hauptsportarten.

Ohne den Zusammenhalt der Stubersheimer und die Unterstützung der ortsansässigen Firmen wäre dieser Kraftakt schier nicht möglich gewesen.

Eine ausführliche Chronik des SSC finden Sie hier.

 

error: Content is protected !!