Porsche-Museum

Stuttgart ist eine der bedeutendsten Automobilstädte Deutschlands. Mit dem Porsche-Museum und dem Mercedes-Benz Museum bieten sich Auto Liebhabern gleich zwei Gründe zum Museumsfan zu werden.

Wer kennt sie nicht, die weltberühmten Automobilikonen wie den 356, 911 oder 917 ? Mehr als 80 Fahrzeuge und zahlreiche Kleinexponate werden im Porsche-Museum auf 5.600 qm Ausstellungsfläche gezeigt.

Starten Sie Ihren Besuch mit der vor 1948 beginnenden Firmengeschichte oder wenden Sie sich direkt der chronologisch ablaufenden Produkt- und Motorsportgeschichte zu.

Die „Idee Porsche“ begleitet Sie durch die gesamte Ausstellung und erzählt vom Geist und der Leidenschaft der Produktion und des Unternehmens.

Als lebendiges Automobilmuseum präsentiert das Porsche Museum jährlich mehrere Sonderausstellungen zu speziellen Themen oder besonderen Jubiläen.

Am Ende des Rundgangs erwartet Sie eine zwölf Meter lange „Touchwall“, welche eine virtuelle Zeitreise durch neun Jahrzehnte Automobil- und Porsche-Geschichte ermöglicht.

Ein weiterer neuer Höhepunkt in der Dauerausstellung ist die interaktive Soundinstallation „Porsche in the Mix“, welche in ihrer Art weltweit einzigartig ist.

Komponieren Sie sich Ihren ganz persönlichen „Porsche-Sound“ aus sieben Fahrzeugmodellen. Vom 356 über den 911 bis hin zum 918 ertönt der jeweils charakteristische Fahrzeugsound. Vervollständigen Sie Ihren sound mit acht weiteren Sounds wie z.B. Blinker oder Türen schließen. Alle Klangquellen basieren auf originalen Porsche-Fahrzeuggeräuschen, die per Video und kinetischer Animationen auf der Wandfläche visualisiert werden. Am Ende haben Sie ein selbst komponiertes Musikstück, welches Sie per E-Mail nach Hause senden können.

„Porsche in the Mix“ bietet den Besuchern ein dynamisches, audio-visuelles Erlebnis, das die Marke Porsche auf einzigartige Weise emotional erlebbar macht.

error: Content is protected !!